Sehr geehrte Damen und Herren, die Internetseite VisitOpolskie wird zeitweise umgebaut. Alle Bitten und Fragen senden Sie an die Emailadresse: u.kiraga@ocit.pl Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Oppelner Regionale Tourismusorganisation (OROT)



Oppelner Regionale Tourismusorganisation (OROT) wirbt schon seit 2003 die Woiwodschaft Oppeln, stellt sie als eine den Touristen freundlichste Region dar und  ermuntert zum Kennenlernen ihre Vielfalt und Vorteile. OROT ist eine der frühersten gegründet, regionalen Tourismusorganisation und genießt das Ansehen und Vertrauen unter Rechtspersonen und Institutionen der Woiwodschaft Oppeln. Dadurch vereinigt sie zur Zeit schon über 100 Mitglieder.

 Der Verein wurde gegründet, um ein positives und attraktives Abbild der Woiwodschaft auf dem hiesigen und ausländischen Tourismusmarkt  zu kreieren und die Handlungen für Promotion und Entwicklung unserer Region zu bearbeiten und fortzusetzen. Seine Aufgabe besteht sowohl aus Initiieren und Gestaltung der gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Tätigkeiten für Tourismus, als auch aus Integration der Gemeinden und Landreise der Oppelner Woiwodschaft im Bereich des Tourismus.  Zu den Kernaufgaben des Vereins gehören auch Koordination pro touristischen Handlungen, Fortbildung der Arbeitskraft,  sowie Führen und Koordinieren von Dateisystem für den Tourismus. In der Satzung der Oppelner Regionalen Tourismusorganisation festgelegte Ziele werden realisiert durch: Teilnahme an Promotions-Veranstaltungen, wie z.B. Tourismusmessen in Polen und im Ausland, Ausgaben und Wettbewerbe, die die touristischen Vorzüge von Oppelner Schlesien vermarkten; Durchführung der Schulungen für Arbeitskraft;  Veranstaltungen, wie: „study tour” und „study press” (u.a. für Gruppen aus Belgien, Tschechien, Finnland, Japan, Deutschland, Russland, Ungarn); Vorbereitung der Unterlagen, die die Strategie der Entwicklung und Promotion der Woiwodschaft betreffen.

Jedes Jahr, während zahlreichen, unterschiedlichen Messeveranstaltungen bereitet OROT die Messeständer vor , in denen zumindest viele Tausend von verschiedenen Büchern, Prospekten und Flugblättern verteilt wurden, die von ORORT und ihren Mitgliedern veröffentlicht werden. Wir gewinnen  die Finanzmittel  für unsere satzungsgemäße Handlung, um noch aktiver und erfolgreicher die Sehenswürdigkeiten der Region zu werben. Die Hauptsache, wir kommen den Bedürfnissen und Erwartungen der Touristen entgegen. Wir haben u.a. Oppelner Zentrum der Touristischen Auskunft  gegründet und das dem Tourismus gewidmete Internetportal www.visitopolskie.pl gebildet. Es wird stets erweitert und modernisiert und, laut geführter Statistik, immer populärer in Polen, sowie im Ausland.

Dank EU- Geldern kann sich OROT dynamisch entwickeln und noch intensiver zu  Gunsten der Woiwodschaft Oppeln arbeiten. OROT führt viele Projekte durch, die die  Optimierung und Professionalisierung der von der touristischen Branche ausgeübten Dienstleistungen beeinflussen. Dank unserer Arbeit und Realisierung der Projekte haben wir 2008 acht Städte in unserer Region mit „Infokiosks” ausgestattet.  Im Jahre 2012 haben wir fünf nächste Städte mit der modernen und professionellen Ausrüstung ergänzt. Es wurden von uns zwei Kurse für Geländeführer in unserer Woiwodschaft durchgeführt, die von insgesamt 118 Personen abgeschlossen wurden.  OROT hat auch Schulungen für Unternehmer, Nichtregierungsorganisationen und Einheiten der Selbstverwaltung veranstaltet - es sind rund 1 100 Personen geschult worden. Außerdem haben wir die umschulenden Kurse, Seminare und Schulungen für Arbeitslose organisiert, damit sie eine Einstellung in der touristischen Branche  finden können. Dank der polnisch-tschechischen Zusammenarbeit und Realisierung der gemeinsamen Projekte hat es OROT ist möglich, die Woiwodschaft Oppeln auf der internationalen Bühne zu präsentieren und damit zu werben.  Wir haben „Polnisch- Tschechische Tage“ veranstaltet und während der internationalen Tourismusmessen in Oppeln haben wir zusammen mit unseren Partnern aus Tschechien die architektonischen Perlen, sowie die militärischen Sehenswürdigkeiten und die mit Wassertourismus verbundenen Attraktionen unserer Region dargestellt. Dank der polnisch-tschechischen Zusammenarbeit und oben erwähnten EU-Fonds haben wir eine erste fundierte Analyse der touristischen Aktivität in der Woiwodschaft Oppeln und in der moravisch-schlesischen Region durchgeführt und der touristische Cluster „VisitOpolskie“ gegründet. OROT  hat als der erste Verein auf dem Oppelner Markt die  Kommerzialisierung der Aufenthalts-Angebote vollgebracht. Sie hat den Katalog von touristischen Produkten ausgearbeitet und dadurch den Reisebüros ein fertiges Arbeitswerkzeug  zur Verfügung gestellt. Außerdem ist auch bei OROT seit 2012 der Verein von Stadtführern und Reiseleitern tätig.

Die Gesamtheit von Aufgaben,  mit denen sich OROT beschäftigt, soll der Werbung und Erweiterung des Bewusstseins von der Attraktivität und von Kultur-, Landschafts- und Naturreichtum der Woiwodschaft Oppeln dienen. 

 

Vielen Dank! Ihre Anzeige ist aufgenommen worden. Dank Ihrer Meinung können wir die Qualität der vorhandenen Informationen ständig verbessern.

Füllen Sie bitte das Formular aus.

Vorname:
Kontakt:
Grund:

Vielen Dank! Ihre Anzeige ist aufgenommen worden. Dank Ihrer Meinung können wir die Qualität der vorhandenen Informationen ständig verbessern.

Füllen Sie bitte das Formular aus.

Vorname:
Kontakt:
Fehlerbeschreibung: